Das Neue Europa - Gender

Im Hühnerstall gibt es einen Neuzugang: Ein junger Hahn soll den alten ablösen.
"Morgen früh," sagt er zum alten Hahn, "kannst du dich ruhig ausschlafen - um die Hennen kümmere ich mich schon!"
"Schau mal", sagt der alte Hahn, "sei barmherzig und lass mir zumindest die älteren, weißt du ... mit denen bin ich zusammen aufgewachsen."
"Nie im Leben", bekräftigt der junge, "der Hahn bin jetzt offiziell ich.
Also lass mich arbeiten und relax!"

Der alte Hahn, der nicht so schnell aufgeben möchte, macht ihm einen Vorschlag: "Pass auf, wir machen ein Rennen: drei Runden um den Hof! Gib mir nur zehn Meter Vorsprung - ich bin ja doch nicht mehr der jüngste... Aber wenn ich gewinne, dann lass mir bitte die alten Hühner, wenn du gewinnst, hast du den ganzen Stall!"
Es beginnt das Rennen und der junge Hahn ist eben dabei, den alten einzuholen, als ein Gewehrschuss die spannende Idylle zerreißt. Der junge Hahn sackt zusammen - da ist die Stimme des Bauern zu hören: "Verdammt! - das ist jetzt bereits der dritte Hahn, den die mir verkauft haben, der einem anderen Gender zuzuordnen ist!"